Rudolf F. Thomas liest nun doch in Külsheim! Bürgermeister Thomas Schreglmann stellt dafür das Kulturzentrum Altes Rathaus  kostenlos zur Verfügung. Auch sieht er in dem Traditionsverband ehemaliger Angehöriger des Bundeswehr-Standortes den idealen Partner für eine derartige Lesung. Über das Engagement von Bürgermeister Schreglmann zeigt sich Rudolf F. Thomas sehr erfreut: „Külsheims Bürgermeister trifft den Nagel auf den Kopf: Meine Romanlesung ist auch für ehemalige Bundeswehrangehörige eine Rückbesinnung ins ereignisreiche Jahr 1968. “ 
Der genaue Termin wird in wenigen Tagen festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.