Frankfurter Buchmesse 2019: Deutscher Selfpublishing-Preis

Der Roman „Morgenlatten – Gefährten der Maturität“ wurde vom Verlag tredition GmbH zum Deutschen Selfpublishing-Preis 2019  angemeldet. Preisverleihung ist während der Frankfurter Buchmesse (16. bis 20. Oktober). Wie schätzt Rudolf F. Thomas seine Chancen ein?
„Keine Ahnung. Wenn ich den Leserstimmen vertraue, dann müsste sich mein Roman durchsetzen. Wie das Buch von der Jury bewertet wird, gleicht einem Blick in die Glaskugel. Mein Schreibstil, meine Geschichte, mein Titel sind anders, als die Bücher, die so in den Bestsellerlisten rangieren. Liebliche Geschichten vom Rande der Welt erzählt, passen nicht in meine Vorstellungswelt. Ich erzähle lieber aus dem realen Zeitgeschehen.“   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.