Wein und Literatur im Mühlenpark

Rudolf F. Thomas liest im Jahr 2020 auf der Freilichtbühne im Mühlenpark in der Dong. Die Gemarkung liegt außerhalb der Stadt Neukirchen-Vluyn, am westlichen Zipfel des Ruhrgebiets. In der Alten Mühle befindet sich die Zentrale des Weltverbandes der Weinritter (WdW) e. V. Dessen Großmeister (Präsident) ist der Würzburger Autor Rudolf F. Thomas. Der WdW wurde als offizieller Mitgestalter der Literatur-Initiative des Regionalverbandes Ruhr und des NRW-Kultur- und Wissenschaftsministerium aufgenommen. „Die  Förderung der Literatur ist nicht nur in unseren Statuten verbrieft, sie ist mir ein persönliches Anliegen“, machte Thomas bei einer Abschlusslesung des Stadtschreibers Ruhr, Lukas Vogelsang, im Mühlenpark deutlich.

Baden-Baden, Külsheim, Würzburg in der BNN

Die Badische Neueste Nachrichten haben am 06.11.2019 unter dem Titel „Autor Rudolf F. Thomas träumt von einer Lesung im Casino Baden-Baden“ berichtet.
Der Beitrag reicht auch bis nach Badisch Sibirien….

Rudolf F. Thomas sagt Lesung in Külsheim ab

Wohlgesonnen stand Bürgermeister Schreglmann dem Gedanken in Külsheim eine Lesung zu veranstalten gegenüber. Dafür wollte er eigens das Kulturzentrum Altes Rathaus zur Verfügung stellen. Idealerweise sollte die Romanlesung mit Rudolf F. Thomas in Kooperation mit dem Traditionsverband der ehemaligen Angehörigen des Standortes Külsheim e. V. durchgeführt werden. So jedenfalls das Ansinnen des Bürgermeisters. Davon nicht begeistert zeigte sich der Vorstand, der ehemaligen Soldaten. Der Roman erzählt in einigen Kapiteln, wie es Rekruten im Jahr 1968 in der Prinz-Eugen-Kaserne zu Külsheim erging. Nun hat Rudolf F. Thomas Bürgermeister Schreglmann abgesagt. „Zwischen kleinstädtische Fronten zu geraten, steht nicht auf meiner Agenda“, meint Schriftsteller Thomas mit einem Augenzwinkern.

Weitere Informationen zu den Presse-Informationen finden Sie jeweils unter

Badische Neueste Nachrichten…

Rudolf F. Thomas…

WdW-Weltverband der Weinritter…

Literaturbüro Ruhr…

Stadtschreiber Ruhr Lukas Vogelsang…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.